bdm-logo
Navi
mammo-logo

heywangkoebrunner

Prof.Dr. Sylvia H. Heywang-Köbrunner
Leiterin der Brustdiagnostik München

Hier finden Sie uns:

Sonnenstraße 29

Sonnenstraße 29
80331 München

So erreichen Sie uns:

Tel. 089.961 661 350
Fax. 089.961 661 354
info@brustdiagnostik-muenchen

Willkommen auf der Homepage der Brustdiagnostik München

Um Ihnen eine Diagnostik auf neuestem Stand, und beste Ausstattung garantieren zu können, haben wir uns auf bildgebende Brustdiagnostik und schonende Verfahren zur feingeweblichen Klärung spezialisiert.

Die Leiterin Prof. Heywang-Köbrunner ist eine international anerkannte Expertin auf dem Gebiet der Brustdiagnostik. Mit ihren Pionierarbeiten (Einführung der Kontrastmittel-MRT der Brust) und verschiedenen Patenten (moderne Biopsieverfahren) hat sie die heutige Brustdiagnostik wesentlich beeinflusst.

Mammographie Screening in München

Frau Prof. Heywang-Köbrunner leitet die Screeningeinheit München Süd und das Referenzzentrum Mammographie München, welches für Fortbildung, Qualitätssicherung und begleitende Forschung im Screeningprogramm zuständig ist.

Das Ziel des gesamten Teams ist es, Ihnen optimale Diagnostik zukommen zu lassen unter Anwendung modernster Technik, neuer Erkenntnisse, basierend auf langjähriger Erfahrung und mit der menschlichen Wärme, die Sie im Falle eines Verdachts erwarten.

Ihr Ärzteteam für Brustkrebs Vorsorge und Früherkennung

Wir arbeiten (in ÜBAG mit dem MVZ Radiologie Elisenhof) an zwei Standorten:

Brustdiagnostik München
Sonnenstraße 29
80331 München
Praxis und Screeningeinheit

und

MVZ Radiologie Elisenhof
Prielmayerstraße 1
80335 München
MRT-Untersuchungen

 

Unsere Leistungen:
MammographiescreeningBrustkrebsvorsorge • Mammodiagnostik • Brustkrebs Früherkennung  •  Sonographie

 

Mammographie ist die Röntgenunter- suchung der Brust. Unter Mammographie- Screening versteht man die regelmäßige Röntgenuntersuchung der Brust in einem qualitätsgesicherten Programm mit dem Ziel der Früherkennung von Brustkrebs bei gleichzeitig geringst möglicher Belastung der Frau.
Die Untersuchung ist für gesetzlich Versicherte kostenlos, ein Überweisungsschein wird nicht benötigt.. Privat krankenversicherte Frauen im Alter von 50 bis 69 Jahren haben alle zwei Jahre Anspruch auf diese Leistung zu Lasten des jeweiligen privaten Krankenversicherers. Individuelle Regelungen in Ihrer Versicherung sind zu beachten.
 
Brustkrebs ist die häufigste Krebs- erkrankung der Frau. Jede neunte Frau ist in ihrem Leben davon betroffen. Pro Jahr erkranken 4 von 1000 Frauen zwischen 50 und 69 Jahren neu an Brustkrebs. Durch Mammographie-Screening kann Brustkrebs zu einem Zeitpunkt entdeckt werden, wo er für Sie oder Ihren Arzt noch lange nicht tastbar ist. Hierdurch können Leben gerettet werden und es sind schonendere Behandlungen möglich (mehr Brusterhaltung, schonendere Lymphknotenoperationen, weniger Chemotherapie).
 
ich bin dabei